FAQs - über uns


Ab welchem ​​Alter kann mein Kind mit Kindermusik beginnen?

Kein Kind ist zu jung, um Kindermusik zum starten. Wir bieten altersgerechte Gruppen für Kinder im Alter von 0-7 Jahren.

Was passiert in einer Kindermusik Klasse?

Class-Aktivitäten variieren je nach Alter Ihres Kindes. Aber die meisten Klassen beinhalten eine Mischung aus einer kurzen Geschichte, Gesang, Instrument spielen, Tanz und Bewegung und andere Aktivitäten. Die Aktivitäten sind so konzipiert dass die physikalischen und neuronalen Funktionen Ihres Kindes optimal entwickelt und sozial-emotionale Kompetenzen, frühe Lese- Mathematikerfahrungen, und vieles mehrgestärkt werden.

Wie unterscheidet sich Kindermusik von anderen Musikprogrammen für Kinder?

Kindermusik ist das ursprüngliche Musik- und Bewegungsprogramm. Wir setzen es schon seit über dreißig Jahren um. Während bei einigen anderen Musikprogrammen Kinder aller Altersstufen zusammen in einem Zimmer unterrichtet werden, sind die meisten unserer Klassen auf bestimmte Altersgruppen ausgerichtet. Dies bedeutet, Ihr Kind erlebt eine Gruppe mit Kameraden deren Aktivitäten seinem Entwicklungsstadium entsprechen- so wie in der Schule. (Wir bieten Ihnen eine Familien-Zeit-Klasse, wo die ganze Familie Spaß hat sich gemeinsamen Lernen zu beteiligen.)


Kindermusik ist sehr interaktiv, und ermutigt die Bindung durch Einbeziehung der Eltern und Betreuer. Unser Programm basiert auf einer Mischung aus wissenschaftlicher Forschung und Lernphilosophien prominenter Musiker, Komponisten und Entwicklungsexperten.

Wird mein Kind lernen, ein Instrument wie Klavier, Gitarre oder Geige zu spielen?

Wir glauben fest daran, und die Forschung beweist es, dass eine solide Grundlage der musikalischen Früherziehung der beste Weg für Kinder ist. Deshalb beginnen wir mit Konzepten wie gleichmäßigen Taktübungen und Fein- und Grobmotorik. Unser Vorschulprogramm, für Kinder von fünf bis sieben, bietet Saiteninstrumente und musikalische Percussion-Instrumente (Xylophon). Einfach ausgedrückt, ist Kindermusik® der beste Ort, um zu starten.

Kann ich bei meinem Kind dabei bleiben?

Die meisten unserer Klassen erfordern, dass ein Elternteil das Kind begleitet. Unsere Kurse sind speziell darauf ausgerichtet die Interaktion zwischen Eltern und Kind zu wecken. Sie sind der erste und beste Lehrer Ihres Kindes und Kindermusik versucht, diese Bindung zu stärken. In unseren Kursen für ältere Altersgruppen, verbringen die Kinder den Großteil der Zeit nur mit dem Lehrer. Die Eltern sind jedoch auch hier während einer kurzen Zeit in jeder Kindermusik Klasse dabei.

Kann mein Kind mit dem Babysitter oder AuPair teilnehmen?

Wir wissen, dass Eltern heute aktiver sind als je zuvor. Wenn kein Elternteil verfügbar ist, um die Gruppe  mit dem Kind zu besuchen, kann auch ein Babysitter / AuPair mit dem Kind teilnehmen. Soweit möglich, sollte gewährleistet sein, dass die gleiche Bezugsperson mit dem Kind am Programm teilnimmt. 

Was, wenn mein Kind im Unterricht nicht mitmacht?

Kinder lernen auf unterschiedliche Weise. Wenn sich ein Kind in der Klasse zurückhaltend zeigt, bedeutet das nicht, dass er oder sie nichts lernt. Wir hören von Eltern, deren Kinder sich in der Klasse ruhig verhalten, dass sie zuhause die Lieder singen und die Aktivitäten nachspielen! Denken Sie daran, dass Ihr Zuhause die wichtigste Lernumgebung ist und Sie der wichtigste Lehrer Ihres Kindes sind. Der Unterricht soll Ihnen Werkzeug und Hilfe sein um Musik und Lernen nach Hause zu bringen.

Warum sind die Übungsmaterialien für Zuhause erforderlich?

Im Kern der Kindermusik-Philosophie steckt die Idee, dass das Zuhause die wichtigste Lernumgebung bietet und die Eltern die besten Lehrer ihres Kindes sind. Das Unterrichtsmaterial  gibt den Eltern die Möglichkeit, das Gelernte daheim zu vertiefen und miteinander Zeit zu verbringen. Dies ist der effektivste Weg, um die volle Kindermusik Erfahrung zu erhalten und sicherzustellen, dass Ihr Kind vom frühen Engagement in Musik und Bewegung wirklich profitieren wird.

Kann ich eine Probestunde haben, bevor ich mich anmelden?

Absolut. Kontaktieren Sie uns, um Kindermusik hautnah zu erleben, bevor Sie entscheiden, ob Sie Ihr Kind anmelden. Wir sind sicher, Sie werden es lieben!

Die Zahlung erfolgt in bar oder per Überweisung in die unterstehendes Konto akzeptiert:

Name: Dalia Babkova
Account: DE10 6536 1898 0041 9390 00
Bank: Winterlinger Bank eG

Bankleitzahl: 65361898